Vierteljahresschrift für das Gesamtgebiet der katholischen Theologie
Begründet von Kardinal Leo Scheffczyk • ISSN 0178-1626
Navigation

Zusammenfassung

Karl Braun:
Der verantwortliche Umgang mit der schmerzhaften Realität der wiederverheirateten Geschiedenen
(FKTh 2013-4, S. 288–299)

Der Aufsatz befasst sich kritisch mit der im September 2013 vom Seelsorgeamt des Erzbistums Freiburg im Breisgau veröffentlichten „Handreichung für die Seelsorge“. Deren Darstellung wird mit dem Begründungszusammenhang von Eucharistie, Kirche und Ehe konfrontiert. In der Abfolge der Aussagen zu den wiederverheirateten geschiedenen Gläubigen nennt der Autor die Gemeinsame Synode der Bistümer in der Bundesrepublik Deutschland (1975), die Antwort darauf im Apostolischen Schreiben Johannes Pauls II. „Familiaris consortio“ (1981), das Hirtenwort der Oberrheinischen Bischöfe (1993) und die Reaktion darauf im Schreiben der Glaubenskongregation über den Kommunionempfang von wiederverheirateten geschiedenen Gläubigen (1994). Erzbischof Braun gibt dann eine Einschätzung der Diskussion und formuliert einige Argumente für eine verantwortliche pastorale Praxis in Übereinstimmung mit dem universalen Lehramt.

© FKTh 2020